Blog

29 April 2021

Wir trauern um Manfred

Sonntag, 25. April 2021. Die Sonne scheint, der Himmel ist beinahe wolkenlos, Bäume und Blumen blühen. Ein wunderbares Frühlingserwachen! In dir sah es wohl ganz anders aus. Es müssen die dunkelsten Wolken gewesen sein, die dich vereinnahmt haben. Wie verzweifelt musst du gewesen sein, dass jegliches Fünkchen Hoffnung und Zuversicht schwand. An diesem wunderbaren Tag sahst du für dich keine Zukunft mehr und du hast uns alle definitiv verlassen.

Wir sind schockiert, fassungslos, aufgewühlt und sehr bewegt. Lieber Manfred, wir sind traurig! Während 32 Jahren hast du zu unserem Verein gehört. Du warst einer der fleissigsten Probebesucher überhaupt. Wer sonst hätte die Absenzenkontrolle besser führen können als du, der praktisch nie gefehlt hat? Du warst dem Verein stets treu verbunden. Du hast auch dafür gesorgt, dass nach den Proben alle Fenster und Türen wieder ordnungsgemäss verschlossen sind. Wegen unserer Pandemie bedingten Einstellung des Probebetriebs hast du Kontrollgänge gemacht, um zu schauen, ob im Musikkeller noch alles in Ordnung ist. Du wurdest 2014 zu Recht und verdient zum Ehrenmitglied ernannt.

Lieber Manfred, wir werden dich vermissen. Danke, dass du 32 Jahre lang ein treues Vereinsmitglied warst.

Deine Kolleginnen und Kollegen der Harmonie