Blog

15 Februar 2020

Ein Lächeln entlockt – mit dem Konzert SMILE

|

Unter diesem Titel präsentierte die Harmonie Biberist, unter der musikalischen Leitung von Miguel Etchegoncelay, am letzten Januarwochenende 2020 eine feine und erlesene Auswahl an musikalischen Blockbusters aus der Filmgeschichte. Es war einladend hergerichtet, das Filmtheater in der Biberena Biberist, und lockte über 300 Besucher/innen an, den überraschenden und witzigen, dramatischen und pathetischen, mitreissenden und berührenden Klängen zu lauschen.

Der Titel SMILE ist eine Hommage an den grossen Künstler Charlie Chaplin, ein begnadeter Regisseur, Schauspieler und Musiker, der die Stücke zu seinen Filmen selber schrieb. Ihm war elegante und romantische Musik wichtig. Sie sollte einen Kontrapunkt zum komödiantischen Plot seiner Filme darstellen. Was er damit meinte, hörten die Konzertbesucher/innen im Stück  „Charles Chaplin Selection for Concert Band“. Es folgten weitere Stücke, wie z.B. „La Strada“ aus dem Melodrama von Federico Fellini, „The Rock – Fels der Entscheidung“ aus dem Actionstreifen über Alcatraz u.a. mit Nicolas Cage und Sean Connery. Für die Musik mit dem Titel „Cartoon Spectacular“ standen die Helden Bugs Bunny, Tom und Jerry Pate.

Damit unsere Konzerte erfolgreich sind, braucht es viel Engagement der Vereinsmitglieder, der treuen Helferinnen und Helfer sowie Unterstützung unserer Sponsoren. Besonderen Dank gilt heuer aber Eugen Baschung, der in seinem 51. Mitgliedsjahr sein letztes Konzerte mit der Harmonie spielte. Eugen, wir danken dir herzlichst für deinen unermüdlichen, ausserordentlichen Einsatz in all den Jahren für die Harmonie!

Ausblick:
Das Blasorchester ist zum nächsten Mal am 13. & 14. November 2020 zu hören. Aktuell konzentriert sich die Harmonie auf die Vorbereitungen des Musiktages Biberist 2020, der vom 19. bis 21. Juni statt findet. Mehr Infos dazu finden sich unter: www.musiktagbiberist.ch